Taste Alt+6. Schrift kleiner Schrift größer

 

Counter

Besucher:1061859
Heute:18
Online:3
 

Beitrag

Anmeldung zur Mittags- und Hausaufgabenbetreuung


Tarife 2016-2017

Neue Tarife Mitti ab 2016/2017

Die Mittagsbetreuung kann für zwei bis maximal fünf Tage pro Woche gebucht werden. Eine Anmeldung zur Hausaufgabenbetreuung ist ab zwei bis vier Tage pro Woche buchbar und nur in Kombination mit einer Anmeldung in der Mittagsbetreuung möglich. Die Anmeldung erstreckt sich über die Dauer des gesamten Schuljahres. Folgende Anmeldungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen an: (siehe Schaubild, gültig ab dem Schuljahr 2016/17)

Ansprechpartner für die Mittags- und Hausaufgabenbetreuung:
Frau Hinkel Tel. 0151-50709674 betreuung(at)foerderverein-margetshoechheim.de

Der Beitrag wird per Einzugsermächtigung jeden Monat abgebucht. Die Höhe des Beitrages ist abhängig von der Anzahl der Anmeldungen und den bereitgestellten Fördermitteln der Regierung. Es kann daher notwendig sein, den Beitrag während des Schuljahres zu erhöhen. Der Monatsbeitrag ist unbeachtet der Ferienzeit für 12 Monate zu entrichten.
Fragen bezüglich Bezahlung, Bankverbindung und sonstiger Zahlungsmodalitäten sind stets mit dem Förderverein zu klären.

Fragen zu Zahlungsmodalitäten:
Frau Hudnall (Mobil: 0171-6477022; Mail: foerderverein-margetshoechheim(at)outlook.de)
Frau Haupt-Kreutzer (Mail: chauptk(at)t-online.de)

Für Mitglieder des Fördervereins ermäßigt sich der monatliche Beitrag um 2 €.

Anmeldung: Die Anmeldung des Schülers erfolgt schriftlich. Die Vertragsdauer erstreckt sich über ein Schuljahr. Der Beitritt in den Förderverein Kinder und Jugendliche Margetshöchheim e.V. ist erwünscht.

Für die Ferienbetreuung werden derzeit pro Tag 8 € erhoben. Abhängig vom Angebot können Bastelgeld oder Eintrittsgelder hinzu kommen.
Die Betreuung am Buß-und Bettag ist kostenlos.
Während der Betreuungswoche in den Sommerferien können auch halbe Tage gebucht werden.

ANGEBOT VON EINZELBUCHUNGSTAGEN
Dieses Angebot der Mittags- und Hausaufgabenbetreuung ist für besondere familiäre Lebenslagen und Notfallsituationen (z. B.: aufgrund von Krankheit, Pflege eines Angehörigen oder bislang nicht absehbaren beruflichen Anforderungen) angedacht. Damit kann man flexibel und kurzfristig Schüler und Schülerinnen der Grundschule in bestehende Gruppen der Mittagsbetreuung auch während des Schuljahres aufnehmen. Eine vorherige Anmeldung und Absprache mit dem Betreuungspersonal ist notwendig. Dieses Angebot kann auch von Kindern genutzt werden, die sonst nicht bei uns angemeldet sind.

Kosten:
Mittagsbetreuung (optional mit Hausaufgabenbetreuung) 7,- € pro Tag